BIO-Wildhof Pichler

Das Besondere liegt uns am Herzen: Mit Respekt zu Tier und Natur bewirtschaften wir einen biologisch-nachhaltigen Wildhof.

Ein herzliches „Grüß Gott“ auf unserer Webseite.

Wir, Anita und Andreas Pichler, leben mit insgesamt 4 Generationen am Klausnergut. Auf unserem BIO-Bauernhof in Inzersdorf halten wir eine Sikawildherde und legen dabei nicht nur großen Wert auf eine biologisch-nachhaltige Wirtschaftsweise sondern auch auf das Wohl unserer Tiere.

Farmwild / Das Sikawild

Bei den Tieren in unserem Gehege handelt es sich um Dybowski-Sikahirsche (Cervus nippon hortulorum). Die Brunftzeit ist im Herbst und die Kälber kommen im darauffolgenden Frühsommer zur Welt. Die Fütterung der Tiere erfolgt naturbelassen im Sommer mit Weidegras und im Winter mit Heu. Das garantiert ein besonders fettarmes, zartes und schmackhaftes Fleisch.

Verkauf und Vermarktung

Auf unserem Biowildhof bieten wir einerseits den Lebendverkauf des Wildes sowie andererseits das Fleisch der Tiere an. Das Wildfleisch aus unserem Gehege stammt ausschließlich von jungen Tieren. Die Schlachtung erfolgt tierschutzgerecht und stressfrei. Bestmögliche Hygienestandards und regelmäßige Kontrollen garantieren eine hohe Qualität des Lebensmittels. Das erste Fleisch unserer Tiere und auch die ersten Lebendtiere sind voraussichtlich ab Herbst 2020 erhältlich.

Zahlen

Tiere (ca)

Wildgatter (ha)

Zaun (Meter)

%

Natur

Unsere Partner: